Wenn Außendienst und Kunden auf der Strecke bleiben!

Wussten Sie, dass ein Außendienstmitarbeiter, der mit seinem Firmenwagen 83.000 Kilometer pro Jahr fährt, 100 Prozent seiner offiziellen Arbeitszeit im Auto verbringt? Kundentermine und deren Vorbereitung sind somit bereits Überstunden. Die … [Weiterlesen...]

Umweltschädling: Auto oder Dinosaurier?

Was ein Auto mit einem Dinosaurier gemein hat, bzw. warum kein ökologischer Hurra-Schrei erfolgt, wenn das Unternehmen AIDA ein Elektrofahrzeug anschafft. Das erfahren Sie in meiner September-Kolumne des Fachmagazins "firmenwagen". … [Weiterlesen...]

Mission Mobilitätsvielfalt – mission impossible?

Es „wurlt“ kräftig im Bereich Mobilität. Die Entwicklungen sind rasant und kreativ, wie aktuell der Genfer Automobilsalon und diverse Presseberichte zeigen. Es gibt Versuche mit vernetzten, chauffeurlosen Fahrzeugen, welche miteinander … [Weiterlesen...]

Auto weg, Husten weg?

Wie wäre es, wenn wir alle Autos abschaffen? Ohne Fahrzeugemissionen soll angeblich kein Kind mehr husten? Die aktuelle Anti-Auto-Polemik treibt immer absurdere Früchte in Österreich. Polemik sollte eigentlich ein scharfer Meinungsstreit auf … [Weiterlesen...]

Fuhrpark-Outsourcing: Folgt dem Hype die Ernüchterung?

Die dynamischen Märkte und der ständig zunehmende Wettbewerb stellen jedes Unternehmen vor die Herausforderung, seine Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. In der Regel werden hierzu die Wettbewerbsfaktoren Qualität, Kosten und Zeit … [Weiterlesen...]